Wiedereinstieg Blog von Branka KramaricWiedereinstieg Blog

30. September 2015 // Bremen wird Modellstandort für Programm zum beruflichen Wiedereinstieg


Das Modellprogramm “Perspektive Wiedereinstieg – Potenziale erschließen”, gefördert durch den Europäischen Sozialfond (ESF) und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, soll Frauen und Männern kostenlose Beratungs- und Coaching-Angebote für den beruflichen Wiedereinstieg bieten. Das Programm startete im Juni bundesweit an 23 Modellstandorten. In Bremen soll die Beratungsstelle “Frauen in Arbeit und Wirtschaft e.V.” (FAW) die Umsetzung übernehmen.

Seit März 2008 wurde das Vorgängerprogramm “Perspektive Wiedereinstieg – Bereit für neue Wege” bereits umgesetzt. In Bremen wurden 570 Teilnehmer ins Projekt aufgenommen und jeweils für mindestens sechs Monate begleitet. Davon kehrten etwa 65 Prozent zurück in die Berufstätigkeit oder nahmen an beruflichen Qualifizierungen teil. FAW war bereits in den beiden vorherigen Förderperioden maßgeblich an der Realisierung beteiligt und kooperiert mit der Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven, Impulsgeber Zukunft e.V., dem Jobcenter Bremen und der Bremischen Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau (ZGF).

Gut ausgebildeten Frauen und Männern, die nach einer familienbedingten Unterbrechung zurück in ihren Beruf kehren möchten, bietet das ESF-Programm qualifizierte Unterstützungsmöglichkeiten für ihren Wiedereinstieg. “Damit wird nicht nur dem Fachkräftemangel entgegengewirkt”, so der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, Martin Günthner, “sondern dieses Angebot unterstützt auch den Standort Bremen als familienfreundliches Bundesland.”

Weitere Infos:
www.faw-bremen.de/perspektive-wiedereinstieg
www.facebook.com/GesuchtGefundenBremen
www.perspektive-wiedereinstieg.de

Branka Kramaric am 30. September 2015 um 19:14 Uhr
 

22. September 2015 // Gleichstellung. Macht. Zukunft.

Beratungsstelle Frau und Beruf Freiburg

Kongress Gleichstellung.Macht.Zukunft.

In Freiburg gibt es dieses Jahr gleich drei Jubiläen zu feiern. Seit 30 Jahren besteht dort die Stelle zur Gleichberechtigung der Frau, seit 20 Jahren gibt es die Kontaktstelle Frau und Beruf, die sich besonders für die Chancengleichheit von Frauen im beruflichen Kontext einsetzt, und die Geschäftsstelle Gender Mainstreaming wird 10 Jahre alt.

Anlässlich dieser Jubiläen organisieren die Veranstalterinnen am 2. Oktober 2015 ganztägig den Kongress “Gleichstellung.Macht.Zukunft” im Konzerthaus. Auf dieser Veranstaltung sollen Strategien diskutiert werden, die bei der Gleichstellung von Frauen und Männern weiter voran bringen.

Drei Themen stehen dabei im Mittelpunkt:
– Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen,
– die geschlechtsspezifische Lohnlücke und ihre Überwindung
– Wege zur Integration von Gender Budgeting in den städtischen Haushaltsprozess

Im Rahmenprogramm gibt es zudem die interaktive Ausstellung “Gleichstellung weiter denken” aus Berlin zu sehen.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Branka Kramaric am 22. September 2015 um 12:06 Uhr
 

18. August 2015 // Roadshow für den Wiedereinstieg

Wiedereinstieg in das Berufsleben - Save the date

Roadshow Wiedereinstieg

Gute Fachkräfte werden in der Wirtschaft dringend gebraucht. Gleichzeitig gibt es viele Menschen, die gern wieder in den Job einsteigen möchten, die aber nicht wissen wie.
Zehn Job-Expertinnen und -Experten gehen deshalb auf Tour und stehen als persönliche Ansprechpartner/innen mit individuellen Tipps und Informationen zur Verfügung. Beratung, Bildung, Beruf – welche Stationen und Wege gibt es zum Wiedereinstieg in das Berufsleben?

Die Besucher/innen erleben gebündeltes Expertenwissen in kurzer Zeit an einem Ort – von der Weiterbildungsberatung über Speedcoaching bis zur Gründungsberatung. Direkte persönliche Gespräche und Kontakte, auch zu Personalverantwortlichen eines regionalen Unternehmens. Alles ist da.

Die Roadshow startet am 27.08.2015 in Wesseling im Rhein-Erft-Kreis. Und als Special gibt es einen Auftakt mit Gaby Köster – ein Live-Erlebnis pur!

“Sie werden gesucht – als gute Fachkräfte für die Wirtschaft! Nutzen Sie Ihre Chance, melden Sie sich an und zeigen Sie, was Sie können und suchen.” heißt es in der Einladung.

Zum Ablauf: Sie haben die Möglichkeit bis zu 6 Gespräche zu führen. Bei der Anmeldung können Sie Ihre gewünschten Gesprächspartner/innen bereits angeben. Jedes Gespräch dauert ca. 12 Minuten. Danach erfolgt ein Wechsel. Eine Lotsin hilft bei Bedarf die richtigen Themen auszuwählen.

Hier geht es zum Programm
Weitere Termine: 30.0.2015 Frechen, 29.10.2015 Hürth

Branka Kramaric am 18. August 2015 um 14:14 Uhr
 

1. Juli 2015 // Zwischenruf von zwei Rabenvätern

Arbeit und Familie zu vereinbaren – das ist kein reines Mütterproblem. Väter verzweifeln daran genauso, meinen Marc Brost und Heinrich Wefing. Weil berufliche Zwänge so viel zerstören: Sie machen müde, ruppig, stumm. Und sie töten die Liebe.
Artikel auf Spiegel Online

In ihrem neuen Buch sprechen die beiden Autoren über Anspruch und Wirklichkeit des Vaterseins und sind damit nicht allein.
Unbedingt lesen!

Branka Kramaric am 1. Juli 2015 um 14:34 Uhr
 

23. März 2015 // Jetzt gibt es länger Geld für Eltern – das neue Elterngeld-Plus

Zeit für Kinder

Nach der Geburt in Teilzeit einsteigen und gleichzeitig Elterngeld bekommen – mit dem neuen Elterngeld Plus geht das jetzt doppelt so lange. Eltern, deren Kinder nach dem 01.07.2015 auf die Welt kommen, haben die Wahl. Neben dem Elterngeld in der bisherigen Form, können sie auch das Elterngeld Plus in Anspruch nehmen. Sind sie nach der Geburt in Teilzeit erwerbstätig, gleicht das Elterngeld Plus diesen Eltern monatlich das ausfallende Einkommen aus, das sie im Vergleich zu ihrem vollen Lohn oder Gehalt vor der Geburt hatten. mehr erfahren …

Branka Kramaric am 23. März 2015 um 14:38 Uhr
 

23. April 2014 // Buchtipp: Image + Stil = Erfolg

Maßgeschneiderte Tipps für den perfekten Business-Auftritt

Image+Stil=Erfolg Buchcover

Nicht erst seit Gottfried Kellers berühmter Novelle wissen wir: „Kleider machen Leute“. Ob im Job oder privat – begegnen wir einem Menschen zum ersten Mal, so entscheiden wir in Millisekunden, was unser Gegenüber für ein Mensch ist. Dabei beruht diese Einschätzung zu einem Großteil auf der äußeren Erscheinung. Beim näheren Kennenlernen tendieren wir dann dazu, unseren ersten Eindruck zu bestätigen.
Das was wir tragen, unsere Kleidung, beeinflusst mehr erfahren …

Branka Kramaric am 23. April 2014 um 10:27 Uhr
 

11. Februar 2014 // women in media Award 2014

Visionäre Medienideen sind gefragt, wenn Axel Springer zum zweiten Mal den “women in media” Award ausschreibt. Medien- und technikbegeisterte Frauen können sich noch bis zum 28. Februar mit einer Ideenskizze oder einem Video bewerben. Gefragt sind Ideen zur Zukunft von Journalismus, Medien und Technik. mehr erfahren …

Branka Kramaric am 11. Februar 2014 um 18:37 Uhr
 

29. Oktober 2013 // Wege aus der Teilzeitfalle? – Umfrage unter Müttern

Mütter bei der Arbeit

Eine Umfrage unter berufstätigen Müttern im Sommer 2013 zu ihrer aktuellen Arbeitssituation hat einige interessante Ergebnisse gebracht:
Über 80% der befragten Mütter sind insgesamt mit ihrer Arbeit zufrieden. Sie arbeiten mehrheitlich mit einer wöchentlichen Arbeitszeit zwischen 25 und 35 Stunden.
Viele Mütter sind darüber hinaus grundsätzlich bereit, mehr zu arbeiten, wenn ihr Arbeitgeber flexible Arbeitszeiten oder die Möglichkeit von zu Hause aus zu arbeiten anbieten würde. Längere Kinderbetreuungszeiten werden hingegen von berufstätigen Müttern weniger gewünscht.
Allerdings ist das Thema Home-Office und/bzw. flexiblere Arbeitszeiten mehr erfahren …

Branka Kramaric am 29. Oktober 2013 um 16:27 Uhr
 

22. August 2013 // Schöne neue Arbeitswelt

Bildnachweis: Peter Smola  / pixelio.de
Regelmäßig gibt die Bundesagentur für Arbeit zum Ende des Monats die neuesten Zahlen vom Arbeitsmarkt bekannt. Ein paar Zahlen, die dort nicht auftauchen, hat David Wolf von der Redaktion von www.business-wissen.de zusammengetragen. Die sprechen eine eindeutige Sprache und zeigen, wie unsere schöne neue Arbeitswelt aussieht: mehr erfahren …

Branka Kramaric am 22. August 2013 um 17:24 Uhr
 

16. August 2013 // Frauen in die Internet-Szene

Frauen nutzen zwar das Internet genauso wie Männer – in den Unternehmen der Internet-Szene und in den Start-Ups sind sie jedoch deutlich unterrepräsentiert. Eine, die sich aktiv dafür einsetzt, dass sich das ändert, ist Jess Erickson, die gemeinsam mit Denise Philipps die Berliner “Geekettes” ins Leben gerufen hat. mehr erfahren …

Branka Kramaric am 16. August 2013 um 17:55 Uhr
 
« Vorherige Einträge