Wiedereinstieg Blog von Branka KramaricWiedereinstieg Blog

17. Juni 2011 // Buchtipp: Yes She Can

Marianne Heiß

Yes She Can - Die Zukunft des Managements ist weiblich

Passend zur aktuellen Diskussion einer verodneten Frauenquote für Frauen in Führungspositionen hat Marianne Heiß, selbst Topmanagerin in einer großen Werbeagentur, ihr Buch mit dem Titel: Yes She Can vorgelegt. Daß die Zukunft des Managements weiblich ist, wie der Untertitel besagt, belegt die Autorin anschaulich mit einer prägnanten Analyse der aktuellen wirtschaftlichen und politischen Lage. Angesichts der demografischen Entwicklung und dem sich abzeichnenden Fachkräftemangel kann die Wirtschaft nicht mehr auf das Potential gut ausgebildeter Frauen verzichten.

“Wenn Frauen mindestens so gute akademische Abschlüsse machen, warum lassen sich Unternehmen dann die Top-Manager der Zukunft entgehen, indem sie nach wie vor Männer bevorzugen und befördern?”, ist eine der Kernfragen des Buchs. Die Autorin versucht eine Analyse der Ursachen für die ‘gläserne Decke’, die sie in der Gesellschaft und in den Unternehmen, aber auch auf der persönlichen Ebene, bei den Frauen selbst verortet. Ausführlich widmet sie sich daher im zweiten Teil des Buchs letzterer. Von Führungs- und Selbstmanagementskills, Kommunikationsmanagement und Work-Life-Balance behandelt sie Themen, die für Frauen in einer Führungsposition elementar wichtig sind. Im Kapitel ‘Führungsfrauen sind auch tolle Mütter’ lässt sie Margret Dreyer, Topmanagerin bei der Postbank AG, über ihre persönlichen Erfahrungen berichten. Und was es für eine Partnerschaft bedeutet, wenn beide Partner den Karriereweg gehen, beschreibt der Partner von Marianne Heiß.

Mit diesem Buch macht Marianne Heiß Frauen Mut, die Herausforderung einer Karriere im Management anzunehmen, indem sie ihr eigenes Potenzial erkennen und die Chancen aktiv und mit Engagement ergreifen. Dass das nur mit viel persönlichem Einsatz, Willenskraft und strategischer Planung geht, ist für die Autorin selbstverständlich. Das sind die Stellschrauben für die Zukunft des weiblichen Managements.

Erschienen im Redline Verlag, 19,99 €, ISBN 978-3868812909

Branka Kramaric am 17. Juni 2011 um 09:16 Uhr
 
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.
Es wurden noch keine Kommentare geschrieben
Einen Kommentar schreiben