Wiedereinstieg Blog von Branka KramaricWiedereinstieg Blog

10. Januar 2013 // Förderprogramm Betriebliche Kinderbetreuung

Betriebliche Kinderbetreuung
Mit dem neuen Förderprogramm “Betriebliche Kinderbetreuung” können Unternehmen einen Beitrag zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie leisten und die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unterstützen. Für jeden neu geschaffenen Ganztagsbetreuungsplatz für Mitarbeiterkinder unter 3 Jahren erhält das Unternehmen einen Betriebskostenzuschuss in Höhe von 400 Euro pro Monat. Die Förderung läuft über 2 Jahre, insgesamt gibt es bis zu 9.600 € je Betreuungsplatz.

Dabei muss es nicht der eigene Betriebskindergarten sein, denn gerade kleinere Unternehmen sollen gefördert werden. Es werden auch so genannte “Belegplätze” in Kindertagesstätten gefördert oder Kooperationen mit anderen Unternehmen zur Schaffung weiterer Plätze. Aber auch wenn ein Unternehmen eine Tagesmutter oder einen Tagesvater für mehrere Kinder engagiert, kann es den Zuschuss beantragen.

Interessant ist das Förderprogramm für Unternehmen, die damit qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an ihr Unternehmen binden möchten und dem Fachkräftemangel entgegen treten möchten. Denn vielfach ist die Bindung der Mitarbeiter wesentlich höher, wenn die Kinder gut aufgehoben sind und das Unternehmen sich für Familienfreundlichkeit engagiert.

Informationen zu den Fördermöglichkeiten gibt es unter www.erfolgsfaktor-familie.de oder im Netzwerkbüro unter der 0800 0000 945 oder per E-Mail: kinderbetreuung@erfolgsfaktor-familie.de

Branka Kramaric am 10. Januar 2013 um 13:27 Uhr
 
Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.
Es wurden noch keine Kommentare geschrieben
Einen Kommentar schreiben